e-Mountainbikes – uphill und downhill mit einem Bosch Antrieb

e-Bike Bosch Systems uphill

Weltpremiere bei Bosch e-Bike Systems: Ab sofort steht das erste interaktive e-Mountainbike-Video online. Hauptakteure des aufwändig produzierten HD-Films sind Downhill-Profi Marcus Klausmann sowie Stefan Schlie, zweifacher Mannschaftsweltmeister und dreifacher deutscher Meister im Trial. 

e-Bike Rennen mit Bosch-Antrieben

e-Bike Bosch Systems_uphill

Gemeinsam mit den beiden Bosch e-Bike Systems Fahrern Jonathan Sweet und Christoph Schumacher nehmen die beiden Profis die Zuschauer mit auf ein abenteuerliches Uphill-Race im Bikepark Leogang in Österreich. Das Video zeigt in atemberaubenden Einstellungen, wie die e-Mountainbiker anspruchsvolle Trails bergauf und bergab meistern mit ihren e-Bikes. Der Clou dabei: Mit interaktiven Elementen nehmen die User direkten Einfluss auf Handlung, Verlauf und Ausgang des e-Bike Rennens. Ein spannendes e-Bike Video, das zeigt, wie viel Spass es macht mit einem e-Bike in den Bergen zu fahren.

Leistung eines e-Bike Antriebs

e-Bike Bosch Systems uphill

Das Video zeigt deutlich, was ein Bosch Motor alles leisten kann und was mit e-Bikes alles möglich ist. Gerade auf Trailstrecken muss ein e-Bike Motor eine Menge leisten. Die Downhill-Profi sind mit e-Bikes unterwegs, die über einen Akku mit 400 Wh verfügen. Die Erfahrung der Profis ist, dass man mit einem 400-Wh Akku einen ganzen Tag unterwegs sein kann und 1000 Höhenmeter möglich sind. Was eine enorme Leistung ist, wenn man sieht, was so ein Motor und Akku bei einer Fahrt im Gelände alles aushalten muss. Es macht einfach Spass zuzuschauen, wie die Profis mit den e-Bikes bergauf- und bergab sausen. Und vor allem macht es Lust, selbst mit einem e-Mountainbike zu fahren.

Sie möchten gerne eine Probefahrt mit einem e-Moutainbike machen? Dann besuchen Sie uns in einem unserer e-motion e-Bike Shops. Wir freuen uns auf ihren Besuch!

e-bike Experten von e-motion e-mountainbikes bosch antrieb

Kommentar schreiben

Kommentare: 0