e-Mountainbikes von Stöckli: eBeryll und eSphen

e-Mountainbikes von Stoeckli: eBeryll und eSphen

Die Tage werden länger und die Sonne zeigt sich auch wieder öfters. Mit dem Frühlingsanfang beginnt auch wieder die e-Mountainbike Saison. Der Schweizer Outdoor und Bike Spezialist Stöckli hat für die Saison 2016 zwei neue e-Mountainbike Modelle im Sortiment, die ideal sind für sportliche Ausflüge über Wald- und Wiesenwege.

Stöckli eBeryll

Stöckli eBeryll

Beim eBeryll setzt Stöckli auf das neue Shimano-Steps-System, welches den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h unterstützt. Das e-Mountainbike Stöckli eBeryll ist in zwei Varianten erhältlich: eBeryll Comp und eBeryll Elite. Beide Modelle sind mit Akkus und Motoren von Shimano ausgestattet. Zur weiteren Ausstattung gehören die Rock Shox Reba Gabel, die Sram X1 Schaltung, sowie eine Shimano M615-Bremse. Beim eBeryll Elite setzt Stöckli auf die SR Suntour Raidon Gabel, Sram GX Schaltung und Shimano M506 Bremsen. Beide e-Mountainbike Modelle versprechen enormen Fahrspass unterwegs

Stöckli eSphen

Stöckli eSphen

Das neu entwickelte Stöckli eSphen e-Bike 2016 ist eine wahre Trail-Maschine mit leistungsstarkem Brose-Mittelmotor und 140 mm Federweg. Dieses Fully e-Mountainbike sorgt für eine Menge Spass am Berg. Der Brose Motor bringt mit 90 Nm Spitzendrehmoment eine besonders starke Leistung. Der dazugehörige 418 Wattstunden Akku sorgt für eine grosse Reichweite. Die eSphen e-Mountainbikes sind e-Fullys in ebenfalls zwei Varianten. Das günstigere Modell eSphen EVO verfügt über Rock Shox Sektor Gold und einen Monarch RL Hinterbaudämpfer. Die Gänge sortiert die neue Sram GX. Das eSphen Pro Modell von Stöckli kommt mit einem Fox-Fahrwerk aus Fox 34 Performance-Gabel und einem Float Performance-Dämpfer. Die Gänge wechselt die neue Shimano XT 11-fach-Gruppe. 

Sie sind auf der Suche nach einem e-Mountainbike? Dann besuchen Sie uns in einem unserer e-motion e-Bike Shops und machen Sie eine kostenlose Probefahrt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

e-Bike Experten von e-motion

Kommentar schreiben

Kommentare: 0