Kalkhoff 2017 mit elektronischer Schaltung

Kalhoff 2017 mit elektronischer Schaltung

Alle Kalkhoff Fans können sich auf die neuen 2017er e-Bikes freuen. Zur Ausstattung des e-Bike Modells Kalkhoff Integrale i11 Di2 gehört die elektronische Schaltung Shimano Alfine Di2. Ausserdem werden alle Integrale e-Bikes 2017 um eine Trapez-Rahmenform erweitert.

Kalkhoff 2017: Komfort mit elektronischem Schaltsystem

Kalhoff 2017 mit elektronischer Schaltung

Für Fahrer von Trekking e-Bikes, wie dem Kalkhoff Integrale i11 Di2 sind die Vorteile einer elektronischen Schaltung massgebend: Das Schalten ist einfach und intuitiv. Ausserdem ist das elektronische Schaltsystem haltbarer und widerstandsfähiger als bei einem mechanischen System. Die Schaltvorgänge sind präzise, zuverlässig und schnell. Das bedeutet für den Fahrer im Endeffekt mehr Komfort.

Kalkhoff 2017: Neues Display mit Navigations-App

Kalhoff 2017 mit elektronischer Schaltung

Ein weiteres Highlight der Kalkhoff e-Bikes 2017 ist die neue Trapez-Rahmenform. Dadurch haben die Kunden eine noch grössere Auswahl. Zur weiteren Ausstattung der Kalkhoff 2017er e-Bike Modelle gehört die Shimano 11-Gang-Schaltung und ein neues Display. Dieses lässt sich über Bluetooth mit einer Navigations-App verbinden. Auch am Design hat Kalkhoff gearbeitet und Züge und Kabel elegant im Rahmen integriert.

Technische Details zum Kalkhoff Integrale i11 Di2:

  • Motor: Impulse EVO RS, 36 V / 250 W
  • Akku: Impulse EVO Li-Ion, 36 V, 17 Ah, 603 Wh
  • Display: Impulse Evo Smart mit Bluetooth
  • Schaltung: Shimano Alfine Di2 11-Gang
  • Federgabel: RST Pulse Air
  • Shimano Deore, hydraulische Scheibenbremse

Sie möchten gerne ein e-Bike kaufen? Dann besuchen Sie uns in einem unserer e-motion e-Bike Shops und machen Sie eine Probefahrt mit einem e-Bike. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hier geht es zu den e-Bike Experten von e-motion

Kommentar schreiben

Kommentare: 0