Neuer TQ e-Bike Antrieb für 2019

Neuer TQ e-Bike Antrieb für 2019

In die e-Bike Saison 2019 startet TQ mit einem neuen e-Bike Antrieb. Der TQ HPR 120S Motor steht für ein hohes Drehmoment, ein kompaktes Design, höchste Effizienz und großen Fahrspaß. Die Einsatzbereiche sind vielfältig, denn der Motor liefert eine satte Performance sowohl bei Fahrten in der Stadt als auch im Offroadbereich und beim Einsatz mit Speed Pedelecs.

TQ e-Bike Antrieb: Hohe Leistungsfähigkeit bei starken Anstiegen

TQ e-Bike Antrieb: Hohe Leistungsfähigkeit bei starken Anstiegen

Die Highlights des TQ HPR 120S e-Bike Motor sind seine Leistungsfähigkeit mit bis zu 920 W Motorleistung und die kräftige Unterstützung gerade bei steilen Fahrten im Gelände. Das Drehmoment ist mit 120 Nm ideal für Fahrten in der Stadt oder sportliche Ausflüge. Mit dem neuen TQ e-Bike Antrieb lassen sich auch sehr gut Touren mit einem Speed-Pedelec absolvieren, denn mit einer Akkukapazität zwischen 400 Wh bis hin zu 800 Whlässt sich ordentlich Strecke machen. Das patentierte Pinring-Getriebe treibt das Wälzlager des TQ e-Bike Motors über 150 Pins an. Über das Direct-Mount Kettenblatt wird die Motorkraft direkt auf den Antriebsstrang übertragen. Das Anfahrverhalten ist besonders sensibel – mit wenigen Tritten in die Pedale entwickelt der Motor seine volle Leistungsbandbreite. Das sorgt für eine enorme Schubkraft, die besonders hilfreich bei starken Steigungen ist.

TQ e-Bike Antrieb: Kompakter Motor

TQ e-Bike Antrieb: Kompakter Motor

Zwischen fünf Unterstützungsstufen kann der e-Bike Fahrer beim TQ HPR 120S e-Bike Motor wählen. Im MID und HIGH Modus ist die Unterstützung des Motors besonders dynamisch.

  • ECO Mode – energiesparend
  • LOW Mode – spürbare Motorpräsenz
  • MID Mode – dynamische Unterstützung
  • HIGH Mode – kräftige dynamische Unterstützung
  • XTREME Mode – permanente 120 Nm

Mit 3,79 kg ist das Eigengewicht des TQ Antriebs relativ gering, was das Vorankommen auch erleichtert, sobald der Akku leer ist. Der Motor ist mit allen Kettenschaltungen, Nabenschaltungen und Umwerfern kompatibel. Auf dem Display hat der Fahrer einen Überblick über Akkuladestand, seine aktuelle Geschwindigkeit, Reichweite, Fahrmodus, Tageskilometer, Gesamtstrecke, Durchschnittsgeschwindigkeit, Höchstgeschwindigkeit und Schiebehilfe. Das 12 V Display lässt sich abnehmen und wir über ein separates Element mit Joystick bedient.