Shimano Steps E6000 Mittelmotor

Shimano Steps E6000 Mittelmotor
© Hersteller

Das japanische Unternehmen Shimano zählt zu den wichtigsten und erfolgreichsten Herstellern von Fahrradkomponenten und ist besonders für seine Schaltsysteme bekannt. Im Jahre 2010 präsentierte Shimano das erste eigene e-Bike Antriebsystem Shimano Steps, welches mittlerweile stark überarbeitet wurde. Das neuen Shimano Steps System, welches aus Mittelmotor, Akku, Bordcomputer, Kurbelset und Kette besteht, wurde 2014 optimiert auf den Markt gebracht und lässt sich in zwei verschiedene Varianten unterschieden, den klassischen E6000 e-Bike Antrieb und den neuen E8000 e-Bike-Antrieb, der speziell für E-Mountainbikes konzipiert wurde.

 

Der e-Bike Motor für City-Cruiser und Touren-Fahrer

Shimano Steps E6000 Mittelmotor in der e-motion e-Bike Welt in Ihrer Nähe kaufen

Mit einem Drehmoment von 50 Nm und der Auswahl aus drei verschiedenen Unterstützungsstufen, ist der Shimano Steps E6000 perfekt für Stadtfahrer und Tourenliebhaber. Kein Wunder also, dass der E6000 mit seinem Fahrkomfort und der einfachen Bedienung vorwiegend in City e-Bikes und Trekking e-Bikes verwendet wird. Der Fahrkomfort des Shimano E6000 e-Bike Antriebs lässt sich nicht zuletzt auf das nahezu perfekte Zusammenspiel aller Systemkomponenten zurückführen. Dieses Zusammenspiel ermöglicht neben einer harmonischen Schaltperformance mit ruckelfreien Gangwechseln auch eine Motorunterstützung, die ein besonders natürliches Regelverhalten besitzt.  Perfekt für ausgiebige Touren – egal ob im urbanen Grossraum oder auf anspruchsvolleren Untergründen mit Unebenheit und Steigungen.

Video: Shimano Steps e-Bike Motor

Die Fahreigenschaften des Shimano E6000 e-Bike Antriebs

Für den Shimano Steps E6000 e-Bike Antrieb setzte sich der Hersteller das Ziel einen e-Bike Motor zu entwickeln, der dem Fahrgefühl eines normalen Fahrrads sehr nahekommt – und dieses Ziel hat Shimano mit dem Steps E6000 erreicht! Der nur 3,2 kg schwere bzw. leichte Mittelmotor ist ein Spitzenreiter in seiner Gewichtsklasse und lässt sich durch seine kompakte Grösse sehr gut im e-Bike Rahmen integrieren. Die dadurch erreichte Rahmengeometrie ist ausbalanciert und der durchzugsstarke Motor gibt dem Rahmen einen tief sitzenden Schwerpunkt, der zu einem Fahrgefühl wie auf einem herkömmlichen Fahrrad führt. Allein die elektrische Unterstützung erinnert den Fahrer hin und wieder daran, dass er auf einem e-Bike sitzt.

 

Shimano Steps E6000: mögliche Schaltsysteme

e-Bikes mit Shimano E6000 Mittelmotor bei den e-motion e-Bike Experten kaufen

Neben der breiten Auswahl an Einsatzmöglichkeiten, bietet der Shimano Steps E6000 e-Bike Antrieb auch eine grosse Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten. So ist die Antriebseinheit sowohl mit einer mechanischen Kettenschaltung als auch mit einer Nabenschaltung kombinierbar. Auch an eine Version mit Rücktrittbremse wurde gedacht. Besonders komfortabel wird die Fahrt mit der elektronischen integrierten oder vollautomatischen Di2-Nabenschaltung, die den Antriebsmoment während des Schaltvorgangs kurz minimiert und die Spannung der Kette reduziert, sodass ein sanfter Gangwechsel ermöglicht wird. 

Technische Details zum Shimano Steps E6000 Mittelmotor

  • Mittelmotor (Tretlager-Motor)
  • Unterstützung bis zu 25 km/h
  • Nennleistung nominell: 250 W
  • Drehmoment: 50 Nm
  • Schaltung: Kette, mechanische Nabe, elektronische Di2 Nabenschaltung
  • Rücktrittfunktion: nur bei der Antriebseinheit DU-E6010
  • Gewicht: 3,2 kg
  • 3 Unterstützungsstufen: Eco (70 %, 30 Nm), Normal (150 %, 40 Nm), High (230 %, 50 Nm)
  • Sensoren: Drehmoment, Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Kurbelposition
  • Schiebehilfe
  • Akku: 418 Wh und 504 Wh als Gepäckträger- und Rahmenakku (60 % Restkapazität nach 1.000 Ladezyklen)

Sie möchten eine Probefahrt mit einem e-Bike? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch in einem unserer e-motion e-Bike Shops.

e-Bike Experten von e-motion