Brose e-Bike Antrieb

Brose e-Bike Antrieb
Brose e-Bike Antrieb

Der Automobilzulieferer Brose hat nun ebenfalls einen e-Bike Antrieb entwickelt, neben bekannten Herstellen von e-Bike Antrieben, wie Bosch und Yamaha. Der Antrieb von Brose ist klein, kompakt und vor allem sehr leicht: Gerade einmal 3,4 kg wiegt er. Grund dafür, ist der Einsatz von gewichtssparenden Materialien, die zwar dafür sorgen, dass die Wandstärke geringer ist, dafür aber die gleiche Stabilität ermöglichen. Bei 250 W liegt die Motorleistung bei e-Bikes. Das Drehmoment liegt bei 90 Nm. Eine harmonische und kräftige Fahrleistung kann der e-Bike Fahrer erwarten, ermöglicht durch das Getriebe- und Sensorkonzept. Die Unterstützung durch den Motor ist lautlos und vibrationsfrei. Dadurch erfährt der e-Bike Fahrer die Motorunterstützung als besonders natürlich.

Brose e-Bike Antrieb

e-Bike Hersteller haben bei dem Brose Antrieb die Möglichkeit, individuelle Anpassungen vorzunehmen, unter anderem kann ein eigenes Cover – und Batteriedesign erstellt werden, sowie eigene Farben verwendet werden. Die zeitliche Verzögerung beim Zuschalten der Tretunterstützung kann ebenfalls individuell angepasst werden. Wie andere Hersteller auch, liefert Brose mit seiner Antriebseinheit, ein Gesamtkonzept aus Motor, Akku und Display. Dadurch verspricht Brose eine harmonische und kraftvolle Fahrleistung der e-Bikes. Außerdem gibt es beim e-Bike Antrieb von Brose die Möglichkeit, zwei Standard-Kettenblätter zu montieren. Dadurch ist der e-Bike Antrieb besonders für sportlich orientierte Fahrer interessant.

Technische Details im Überblick

  • Maße: 205x115x130 mm
  • Gewicht: 3,4 kg
  • Motortyp: Bürstenloser Innenläufer
  • Systemspannung: 36 V
  • Motorleistung: 250 W
  • Drehmoment am Kettenblatt: 90 Nm 
  • Übersetzungsverhältnis: 1:27

Sie möchten gerne ein e-Bike mit einer elektrischen Motorunterstützung Probefahren? Dann kommen Sie vorbei in einem unserer e-motion e-Bike Shops.

e-Bike Experten von e-motion